Robert F. Kennedy Jr. stellt eine berechtigte Frage

Er stellt die Frage an Dr. Tony Fauci, man könnte diese Frage aber auch an andere von der Pharma gekauften “Experten” stellen.

Wenn das Verhältnis der Todesfälle durch COVID-Infektionen (IFR) unter die Zahl für die saisonale Grippe(1) sinkt, kann dann irgendjemand eine weitere Abriegelung rechtfertigen? Ohne Massensterben scheint es, dass es keine Pandemie gibt.

Klick Bild für größer

Diese Grafiken deuten darauf hin, dass viele europäische Länder diesen wichtigen Wendepunkt überschritten haben. Die Sterberaten sind unter den Sterberaten der saisonalen Grippe gefallen. Die Pandemie ist somit beendet. Nichtsdestotrotz haben die Gesundheitsbehörden in einigen Ländern die Zahl der Antikörper-Tests erhöht und die Zahl der gemeldeten Fälle vervielfacht, so dass die Befürworter der Abriegelung die Ängste der Öffentlichkeit ausnutzen können.

Bei einigen dieser Tests kommen notorisch fehlerhafte PCR-Tests zum Einsatz, die zuverlässig falsch-positive Ergebnisse liefern.

Erweiterte Tests und eine geringere Letalität haben COVID von einer Pandemie zu einer zahnlosen “Kaseinämie” reduziert. Die Aufsichtsbehörden und die Presse berichten selten über diese drastisch sinkenden Infektionstodesraten oder ihre offensichtliche Implikation, dass Sperren keinen Sinn mehr machen. Totalitäre Elemente und Big Pharma müssen die Panik aufrechterhalten, um die Toleranz der Öffentlichkeit gegenüber Lockdowns und den anhaltenden Appetit auf ihre lukrativen Impfstoffe zu gewährleisten.

Die pharmabesessenen Medien tragen ihren Teil dazu bei, die Öffentlichkeit in höchster Alarmbereitschaft zu halten, bis Big Pharma seinen mythischen Impfstoff liefert. Es ist ein Tabu für die Medien, Schweden zu erwähnen, das seine Pandemie ohne Lockdowns und mit denselben Todesfällen wie in New York beendet hat. Die strenge Quarantäne der Stadt hat ihre Wirtschaft für eine Generation zerstört.

Jeder autoritäre Schurke will uns glauben machen, dass nur die fortgesetzte Abriegelung, Maskierung und soziale Distanzierung das COVID in Schach hält und die einzige Rettung ein sicherer, wirksamer Impfstoff ist, von dem die sachkundigen Menschen wissen, dass er niemals ankommen wird.

Wie Rene Dubos bemerkte: “Wenn die Flut zurückgeht, ist es leicht, sich selbst davon zu überzeugen, dass man den Ozean mit einem Eimer leert”.

robertfkennedyjr

Kommentare sind geschlossen.