Chronik einer angekündigten Krise

Der investigative Journalist Paul Schreyer hat ein Buch über die Corona-Pandemie geschrieben. Weil ich seine Unerschrockenheit bewundere und viel von seinen gewissenhaft recherchierten, unaufgeregten Texten über Tabuthemen halte, mache ich gern mit dem folgenden spannenden Auszug Werbung für sein Buch.

Corona in Davos: Ein Virus wird vorgestellt

Auszug aus:

Wie begann die Corona-Krise? Und wie wurde sie zum Medienereignis? Eine Recherche.

Mitte Januar 2020 war das Coronavirus in den großen Medien noch ein Nischenthema – während einige Experten im Hintergrund allerdings schon die Weichen für die kommenden Monate stellten. Am Freitag, dem 17. Januar passierte in diesem Zusammenhang etwas ausgesprochen Seltsames: Das Johns Hopkins Center for Health Security veröffentlichte zusammen mit dem World Economic Forum und der Gates Foundation eine gemeinsame Pressemitteilung, in der die Übungsauswertung von „Event 201“ vorgestellt wurde, insbesondere die politischen……

Kommentare sind geschlossen.