Proteste in Absurdistan

Bei Grundrechtsdemos werden kritische Linke, die gegen Notstandsgesetze demonstrieren, von regierungstreuen Linken als „Nazis“ beschimpft.

Proteste in AbsurdistanFoto: wellphoto/Shutterstock.com

25 Initiativen aus Norddeutschland hatten zu einem Demozug und einer Kundgebung am 12. September nach Hannover eingeladen — darunter Querdenken-Gruppen aus Hamburg, Bremen Mecklenburg-Vorpommern….

Kommentare sind geschlossen.