Angebliche Russlandaffäre: US-Senat lädt 40 ehemalige Mitglieder der Obama-Regierung zum Verhör vor

Leser des Anti-Spiegel wissen, dass ich für die Zeit ab Mitte September prognostiziert habe, dass Trump zurückschlägt und die Skandale rund um Joe Biden und die Demokraten thematisieren wird. Nun scheint „die Show“ zu beginnen, nur erfährt man davon in deutschen Medien (bisher) nichts.

Die Demokraten und ganz konkret ihr Kandidat Joe Biden stecken in einigen handfesten Skandalen, die von den deutschen „Qualitätsmedien“ wahlweise verschwiegen oder als Trumps Verschwörungstheorien bezeichnet werden. Darauf bin ich Ende Mai in der Tacheles-Sendung #33 ausführlich eingegangen. Eine ausführliche schriftliche Chronologie der Skandale finden Sie hier.

Bevor wir auf die heutigen Neuigkeiten kommen, kurz zur Erinnerung zu Bidens Geschäften in der Ukraine.

Bidens kriminelle Geschäfte

Da sind zum Einen Bidens kriminelle Geschäfte in der Ukraine, an denen…..

Kommentare sind geschlossen.