Flüchtlingsdebatte: Wenn grüne Vollpfosten*Innen eine „Koalition der Willigen“ fordern

Erinnern Sie sich noch an die „Koalition der Willigen“? Die wurde von den USA vor 20 Jahren ins Leben gerufen, um die Europäer in die neuen Kriege zu holen, die Millionen von Flüchtlingen produziert haben. Nun wollen die Grünen wieder eine „Koalition der Willigen“ erschaffen, um die von der ersten Koalition geschaffenen Flüchtlinge in Deutschland aufzunehmen.

(Warnung: In diesem Artikel konnte ich teilweise nicht sachlich bleiben, denn bei dem, worüber ich hier geschrieben habe – also die Äußerungen einer bestimmten Politikerin der Grünen -, war mir das nicht möglich)

Manche Meldungen sind so surreal, dass man sie erst einmal sacken lassen….

Kommentare sind geschlossen.