Louis Vuitton will “lächerliche überhöhte” Gesichtsschutzschilde für Reiche anbieten

…während Weltweit die Menschen wegen den von Regierungen angeordneten Lockdown um ihre Existenz bangen müssen wird eine unnötige überteuert Gesichtsmaske für diejenigen angeboten die offensichtlich von diesen Maßnahmen profitieren

Einer der größten Accessoire-Trends, der sich aus der Viruspandemie herauskristallisiert hat, ist die persönliche Schutzausrüstung.

Der Luxusdesigner Louis Vuitton ist auf den Trend aufgesprungen und wird einen 961-Dollar-Gesichtsschutz herausbringen.

https://i1.wp.com/www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/Louis%20Vuitton.jpg?resize=396%2C208&ssl=1

Das hochwertige Modeschild wird Teil der 2021 Cruise Kollektion des Unternehmens sein, die Ende Oktober im Handel erhältlich sein wird. Der Gesichtsschutz aus Kunststoff wird auf dem elastischen Band, das den Schild auf dem Kopf des Trägers befestigt, das Monogram von Louis Vuitton tragen. Der Schild selbst ist mit dem berühmten Muster von Louis Vuitton verziert.

In einer Erklärung beschreibt Louis Vuitton den Schild als “einen auffälligen Gesichtsschutz, der sowohl stilvoll als auch schützend wirkt”.

https://i1.wp.com/www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/Louis%20Vuitton%20shield.jpg?resize=398%2C224&ssl=1

Andere Luxusmarken wie Fendi, Palm Angels, Marine Serre und Cristian Siriano haben den Trend für reiche Leute aufgegriffen und eigene Produkte herausgebracht, darunter Masken und Gesichtsschutz.

Kommentare sind geschlossen.