Hat Merkel schon vor Monaten einer neuen Flüchtlingswelle zugestimmt?

Es wirkt alles wie nach einem Drehbuch: Die Aktionen der NGOs, die Migrations-Pläne der EU, die Aufrufe der Politiker, der Brand in Moria und nun die Demonstrationen für die Aufnahme von Flüchtlingen aus Lesbos. Waren dafür schon vor Monaten die Weichen von Merkel im Kanzleramt und der Prozess danach in Brüssel in Gang gesetzt worden? Ein Kommentar.

Aus einer Quelle wurde uns berichtet, dass Angela Merkel im Kanzleramt schon vor Monaten einer neuen größeren Migrationwelle nach Deutschland zugestimmt haben soll. Dies soll wohl auch zwischen Kanzleramt und der EU in Brüssel abgestimmt worden sein.

Die derzeitige Entwicklung wirkt wie nach einem schon vor Monaten geschriebenen Drehbuch. Hier mehr…..

Kommentare sind geschlossen.