US-Präsident Trump verlängert Blockade gegen Kuba

Unter dem Motto "Unblock Cuba" läuft eine europaweite Kampagne gegen die US-BlockadeUnter dem Motto “Unblock Cuba” läuft eine europaweite Kampagne gegen die US-Blockade

US-Präsident Donald Trump hat am Mittwoch ein Memorandum unterschrieben, mit dem die Blockade gegen Kuba um ein weiteres Jahr verlängert wird. Die Regelungen stützen sich auf ein Gesetz aus dem Ersten Weltkrieg mit dem Titel “Trading with the Enemy Act”, also “Gesetz über Handel mit dem Feind”. Es verbietet US-Bürgern, Geschäfte mit Unternehmen zu pflegen, wenn diese im Besitz von Bürgern eines Staates sind, der zum Feind der USA erklärt worden ist. Das Gesetz wurde im Lauf der Jahrzehnte gegen verschiedene Staaten angewendet und in Teilen verändert. Es muss alljährlich vom US-Präsidenten…..

Kommentare sind geschlossen.