COVID-19 – Die Gaunerseuche – Teil 2

[Haftungsausschluss: Ich bin kein Mediziner und dieser Artikel soll nicht als medizinischer Ratgeber dienen. Wenn Sie sich krank fühlen, sollten Sie eine professionelle medizinische Meinung einholen.]

Im ersten Teil haben wie den britischen Staat definiert und uns die treibenden Kräfte hinter der Lockdown-Antwort angeschaut, die die Antwort auf die von der Weltgesundheitsorganisation WHO erklärte „globale“ COVID-19-Pandemie sind. Lest bitte zunächst den ersten Teil, um den Inhalt dieses Artikels würdigen zu können.

Es scheint, dass COVID 19 benutzt wurde, um ein neues globales, wirtschaftliches, soziales, kulturelles und politisches Weltbild zu schaffen. Zusammengefasst als “Great Reset”, bietet dies einer technokratischen Parasitenklasse, die oft fälschlicherweise als die elitäre, zentralisierte globale Kontrolle über alle Ressourcen, einschließlich aller Humanressourcen, bezeichnet wird.

Obwohl einflussreich, ist der britische Staat nur eine nationale Komponente dieser globalen Agenda. Um uns auf die globale Technokratie vorzubereiten, die eine Diktatur sein wird, müssen wir uns daran gewöhnen, Befehlen ohne Frage zu gehorchen. Infolgedessen war die Lockdown-Reaktion durch widersprüchliche, sich ständig ändernde Ratschläge gekennzeichnet, sowohl um die Menschen auf ein willkürliches Diktat zu konditionieren als auch um die Öffentlichkeit…..

Kommentare sind geschlossen.