Augenwischerei statt Transparenz

Union und SPD haben einen Entwurf für ein Lobbyregister in den Bundestag eingebracht. Nach Großbritannien, Frankreich und den USA könnte nun auch Deutschland bald ein Lobbyregister bekommen. Die Problematik: Geplant ist die Transparenzinitiative lediglich für den Bundestag, die Bundesregierung und ihre Ministerien bleiben außenvor. Das Gerüst bleibt mangelhaft, wichtige Angaben fehlen. Hier weiter…

Kommentare sind geschlossen.