Trump-Administration fordert landesweite Einführung von COVID-19-Impfstoffen bis zum 1. November

Donald Trump hat die Gouverneure des Landes angewiesen, die Einführung von Impfstoffen gegen das Coronavirus (COVID-19) in “Warp-Geschwindigkeit” bis spätestens 1. November, zwei Tage vor der Wahl, vorzubereiten.

In einem Brief, den Robert Redfield von der CDC auf Geheiß der Trump-Administration verschickt hat, werden die einzelnen Staaten aufgefordert, rasch alle bürokratischen Hürden abzubauen und den Weg für die landesweite Verteilung von Impfstoffen gegen das Coronavirus (COVID-19) zu ebnen, die in weniger als zwei Monaten beginnen soll.

Was die Trump-Administration möchte, ist, dass die Staaten……

 

Trump administration demanding nationwide rollout of COVID-19 vaccines by Nov. 1

Kommentare sind geschlossen.