Dies sind die reichsten Familien der Welt

Die COVID-19-Pandemie hat die wohlhabendsten Familien der Welt nicht davon abgehalten, ihr Vermögen zu vermehren. Wie Carmen Ang von Visual Capitalist bemerkt, hat die reichste Familie – die Waltons – im vergangenen Jahr ihr Vermögen um 25 Milliarden Dollar oder fast 3 Millionen Dollar pro Stunde vermehrt.

Diese Grafik, die Daten von Bloomberg verwendet, reiht die 25 wohlhabendsten Familien der Welt auf. Die Daten schließen das Vermögen der ersten Generation und die Vermögen die von einem einzigen Erben kontrolliert werden aus, weshalb Sie Jeff Bezos oder Bill Gates nicht auf der Liste finden. Familien, deren Vermögensquelle zu diffus oder undurchsichtig ist, um bewertet zu werden, werden ebenfalls ausgeschlossen.  Klick Bild für grösser

Die Waltons sind mit Abstand die reichste Familie auf der Liste, mit einem Nettovermögen von 215 Milliarden Dollar – das sind 95 Milliarden Dollar mehr als die zweit reichste Familie. Sam Walton, der Patriarch der Familie, gründete 1962 Walmart. Seitdem ist das Unternehmen, gemessen am Umsatz, zum weltgrößten Einzelhändler geworden.

Als Sam 1992 starb, erbten seine drei Kinder – James, Alice und Rob – sein Vermögen. Heute ist das Trio Miteigentümer von etwa der Hälfte von Walmart.

An zweiter Stelle steht die Familie Mars mit einem Nettovermögen von 120 Milliarden Dollar. Die Familie ist für ihr Süßwarenimperium bekannt, aber interessanterweise stammt etwa die Hälfte des Unternehmenswertes aus dem Besitz von Tierpflegeprodukten. Mars Inc. besitzt mehrere beliebte Heimtiernahrungsmarken, darunter Pedigree, Cesar und Royal Canin – und es baute seine Präsenz im Bereich Heimtiere weiter aus, als es 2017 VCA erwarb, ein Unternehmen mit fast 800 Kleintiertierkliniken in den USA und Kanada.

Die Familie Koch ist die drittreichste Familie der Welt. Ihr Vermögen ist in einer von Fred C. Koch gegründeten Ölfirma verwurzelt. Nach Freds Tod im Jahr 1967 wurde das Unternehmen von seinen vier Söhnen Frederick, Charles, David und William geerbt. Nach einer Familienfehde verließen Frederick und William das Unternehmen, und Charles und David bauten das industrielle Megakonglomerat Koch Industries auf.

Kommentare sind geschlossen.