Medikamente: Patienten im Würgegriff skrupelloser Pharmaunternehmen

©NormanCook – stock.adobe.com

Es ist ein Irrglaube, dass alles, was aus der Apotheke kommt, sicher und hochwertig ist. In vielen Fällen stecken hinter den Medikamenten asiatische Chemiefabriken, die es mit der Sicherheit, der Reinheit und der Hygiene nicht so genau nehmen. Mit der Konsequenz, dass Mittel, die eigentlich Kranken helfen sollen, nicht nur schädlich, sondern manchmal sogar lebensgefährlich sind.

Big Pharma ist nur der Gewinn wichtig

Täuschung, Betrug, Arglist, Profitsucht – die US-amerikanische Enthüllungsjournalistin Kastherine Eban lässt kein gutes Haar an den Generikaherstellern in Indien und China. Was diese an…..

Kommentare sind geschlossen.