Fed erhöht Inflationsziel … Besitzen Sie Gold

Zweifeln Sie nicht daran: Gold wird höher steigen. Mit einem weiteren Pfeil, den die Fed aus ihrem Köcher zog, hat sie uns dabei geholfen, noch näher an dieses Ziel zu kommen. Die Fed möchte Inflation, also bekommt sie die auch. Das Problem ist, dass wir – die Leute – damit leben werden müssen. Der Vorsitzende der Fed, Jerome Powell, erklärte uns kürzlich, dass man es der Inflation erlauben lassen wird, höher als “normal” zu steigen, um die hartnäckig “unterdurchschnittliche” Inflation wettzumachen.

Das ist ein weiterer Grund, warum Investoren sicherstellen sollten, dass sie in realen Vermögenswerten investiert sind, die Schutz vor Inflation bieten. Natürlich gibt es da Grundstücke, Immobilien, Sammlerstücke und Kunst. Doch diese sind typischerweise illiquid, außer Reichweite oder besitzen an vielen Orten auf der Welt ihren vollständigen Wert. Währenddessen sind Edelmetalle wohl deutlich näher an ihren inflationsbereinigten Rekordtiefs, wie ich Ihnen zeigen werden. Und das macht Gold in den kommenden Jahren zu einem Must-Have-Asset.

Über das Ziel hinausschießende Inflation

Als Jerome Powell kürzlich seine Jackson-Hole-Rede hielt….

Kommentare sind geschlossen.