„Plandemie“? – Gab es „COVID-19 Test Kits“ schon 2017?

WITS ist eine Unterorganisation verschiedener UN-Organisationen. Auf deren Internetseite finden sich seltsame Einträge. Es wird dokumentiert, dass es bereits 2017 einen schwunghaften und weltweiten Handel mit „COVID-19 Test Kits“ in Milliardenhöhe gegeben hat. Wie kann es sein, dass drei Jahre vor der angeblichen Pandemie bereits der Begriff „COVID-19“ benutzt wird?

Manchmal stellt sich eine Frage erst, wenn eine andere halbwegs beantwortet ist. Nachdem ich die Dokumentierung von „COVID-19 Test Kits“ bereits für das Jahr 2017 gesehen habe, musste ich darüber nachdenken, woher die Millionen Corona-Tests so schnell kamen, die jetzt allein in Deutschland jede Woche verbraucht werden. Wer stellt sie her und seit wann? In welcher Zeit ist die doch eher….

Kommentare sind geschlossen.