Die Russen sind die dümmsten Idioten auf dem ganzen Planeten!

Russen sind Idioten. Hoffnungslos dumm. Sie sind die allerletzten Amateure. Ignoranten im Quadrat. Warum?

Nun, zum Einen, ihre sogenannte Super Duper Biowaffe „Novichok“ scheint nicht in der Lage zu sein, irgend jemanden zu töten. Die Russen müssen das erkannt haben. Aus diesem Grund haben sie wohl bei dem Versuch, Skripal zu ermorden (nachdem sie ihn aus dem Gefängnis freiließen) überall dieses Novichok verstreut: Auf der Parkbank in Salisbury, auf Skripals Türklinke, sogar in irgendeiner Parfümflasche, die ein Drogensüchtiger in einem Mülleimer fand. Vermutlich sogar im ganzen Haus der Skripals. Und deshalb haben die Briten anfangs gesagt, sie würden den gesamten, extrem verseuchten Komplex niederreißen (auch wenn die Katze der Skripals und deren Hamster überlebt haben – und dann weiß man, wie völlig nutzlos diese angebliche Kriegsbiowaffe wirklich war…).

 Man möchte meinen, dass nach dieser totalen Blendganate die Russen ihre Lektion gelernt hätten.

Aber nein. Anscheinend sind sie dafür zu doof.

Also haben sie sich entschlossen, Alexei Nawalny zu vergiften, einen wohl bekannten „Dissidenten“.

Und auch das ging in die Hose.

Schon wieder!

Sie haben nicht nur das…..

Kommentare sind geschlossen.