Die politische Woche in den USA: Das russische Fernsehen zeigt, was deutsche Medien nicht zeigen

Die Eskapaden im US-Wahlkampf sind ein traditionelles Thema im Wochenrückblick des russischen Fernsehens. An diesem Sonntag gab es drei sehr sehenswerte Beiträge dazu, einen aus dem Studio und zwei Korrespondentenberichte.

Obwohl es ein recht langer Artikel geworden ist, habe ich alle drei Beiträge des russischen Fernsehens zusammen übersetzt, denn sie zeigen Bilder und Blickwinkel, die in Deutschland nicht gezeigt werden. Ich werde die drei Beiträge jeweils im Text verlinken, denn die Bilder sind zusammen mit meiner Übersetzung auch ohne Russischkenntnisse verständlich und da alles, was in den Beiträgen gesagt wird, mit Bildern und Zitaten untermauert wird, sind sie sehr sehenswert, denn sie haben all die Themen behandelt, die auch in den deutschen Nachrichten über die USA vorgekommen sind und noch einiges mehr, was den deutschen Zuschauern verschwiegen wurde, aber trotzdem so passiert ist.

Beginn der Übersetzung:

Kommentar aus dem Studio.

Je näher wir dem Datum der US-Präsidentschaftswahlen kommen – sie sind am 3. November, in weniger als zwei Monaten – desto mehr zerbricht…..

Kommentare sind geschlossen.