Bravo! Sri Lanka verbietet die Einfuhr von Plastikwaren zum Schutz der Elefanten

Die nächsten großartigen Nachrichten aus Sri Lanka, denn nachdem der neue Präsident von Sri Lanka Gotabaya Rajapaksa den Anbau von Palmöl zum Schutz von Natur verbot, teilte jetzt der  Umweltminister Mahinda Amaraweera dem Parlament mit, dass jeglicher Import von Plastik zum Schutz für Elefanten und andere Wildtiere verboten wird. Ein Einfuhrverbot gibt es auch für  Spielzeug und Haushaltsgegenstände aus Plastik. Plastik landet auf Mülldeponien in Sri Lanka und tötet Elefanten. Autopsien haben ergeben, dass Plastik in den Magen der Elefanten gelangt, wenn die Tiere auf Müllhalden nach Futter suchten und dann starben.Sri Lanka hat bereits seit 2017 die Herstellung oder den Import von nicht biologisch abbaubarem Kunststoff…..

Kommentare sind geschlossen.