US-Imperialismus attackiert Russland und China

Die innenpolitische Krise in den USA spitzt sich zu und die Lage ist insbesondere durch die anhaltende Covid-19-Pandemie noch explosiver geworden. In dieser Situation haben die Vereinigten Staaten in der vergangenen Woche gleichzeitige ihre Konflikte mit Russland und China verschärft.

In einem schnellen Wechsel von Konfrontationen, eskalierenden Gesten und offenen Zusammenstößen kochen die USA fast täglich Konflikte hoch, an denen die großen Atommächte der Welt beteiligt sind und die schnell außer Kontrolle geraten könnten.

Bei dem direktesten Zusammenstoß rammte ein Fahrzeug, das Teil eines russischen Konvois in Syrien war, ein amerikanisches gepanzertes Fahrzeug. Laut Aussage des russischen Militärs war eine Blockade der russischen Patrouille….

Kommentare sind geschlossen.