Die offizielle russische Reaktion auf die deutschen Vorwürfe wegen Navalny

In den deutschen Medien beherrscht momentan die angebliche Vergiftung von Navalny die Schlagzeilen. Die Bundesregierung hat sich festgelegt: Es war eine Vergiftung. Nur Belege wurden keine geliefert. Hier berichte ich, wie das offizielle Russland auf die Anschuldigungen aus Berlin reagiert hat, denn die Sprecherin des russischen Außenministeriums wurde am Mittwochabend dazu interviewt.

Da Ihnen die deutschen Meldungen bekannt sein dürften, komme ich direkt zur Übersetzung des gestrigen Interviews mit der Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharova.

Beginn der Übersetzung:

Frage: Maria Wladimirowna, guten Abend! Unser Botschafter wurde in Deutschland ins Außenministerium vorgeladen. Ihm wurden anscheinend…..

Kommentare sind geschlossen.