Facebooks neue Aktualisierung der Nutzungsbedingungen klingt sehr nach Zensur

collective-evolution.com

Viele Facebook-Benutzer haben Benachrichtigungen von Facebook erhalten, die besagen, dass sie am 1. Oktober 2020 ihre Nutzungsbedingungen aktualisieren werden. Die neuen Änderungen werden es Facebook ermöglichen, Inhalte zu entfernen oder den Zugang einzuschränken, wenn das Unternehmen es für notwendig erachtet um rechtliche oder regulatorische Auswirkungen zu vermeiden.

Desktop- und mobile Benutzer erhielten die folgenden Benachrichtigung:

Mit Wirkung vom 1. Oktober 2020 wird Abschnitt 3.2 unserer Nutzungsbedingungen aktualisiert: “Wir können auch den Zugang zu deinen Inhalten, Diensten oder Informationen entfernen oder einschränken, wenn wir feststellen, dass dies vernünftigerweise notwendig ist, um nachteilige rechtliche oder regulatorische Auswirkungen auf Facebook zu vermeiden oder abzuschwächen.

Die Nutzer sozialer Medien stehen den jüngsten Aktualisierungen eher kritisch gegenüber, da sie der Meinung sind, dass sie zu mehr Zensur oder Wahlmanipulation durch große Technologieunternehmen führen könnten. Andere Benutzer sind der Meinung, dass dies ein großartiger Schritt sein könnte, um Fake-News zu beseitigen.

Bevor wir weitermachen, verstehen Sie mich nicht falsch, Fake-News….

 

Facebook’s New Terms Of Service Update Sounds A Lot Like Censorship

Kommentare sind geschlossen.