Gute Demo – böse Demo: Das Demonstrationsrecht ist der Regierung nur außerhalb Deutschlands wichtig

Die Reaktion von Politik und Medien auf die Corona-Demo vom 29. August und die gleichzeitige Berichterstattung über andere Länder, in denen regierungskritische Demos stattfinden, zeigen die Doppelmoral der Politiker und der „Qualitätsmedien“ in ihrer ganzen Deutlichkeit.

Es ist faszinierend, in diesen Tagen die sogenannten Berichterstattung der „Qualitätsmedien“ zu verfolgen. Man kann in diesen Tagen den ganzen Umfang der Propaganda in Deutschland beobachten. Man sieht deutlich, wie Demos gegen ungeliebte Regierungen zum Freiheitskampf verklärt werden, während eine…..

…..daher noch….
Corona-Demo in Berlin – Die offenen Fragen zum „Sturm auf den Reichstag“

Medien und Politik in Deutschland haben derzeit Schnappatmung, weil Demonstranten angeblich versucht haben, am Samstag den Reichstag zu stürmen. Wer die Bilder des Tages aufmerksam beobachtet hat, findet einige interessante Ungereimtheiten.

Zunächst muss ich vorweg sagen, dass ich es nie gut heiße, wenn Demonstranten Regierungsgebäude oder Behörden stürmen. In meinen Augen sollte der Diskurs nicht mit Gewalt, sondern in der Diskussion geführt werden. Wenn die Straße…..

Kommentare sind geschlossen.