David Icke: Die 3 Gründe warum Menschen Gesichtsmasken tragen

Seien wir einmal ehrlich. Warum tragen wir wirklich Gesichtsmasken?

https://i2.wp.com/www.wakingtimes.com/wp-content/uploads/2020/07/Icke-v-Mask.jpg?resize=351%2C234&ssl=1

In einem kürzlich veröffentlichten Video, das zwischenzeitlich auf YouTube zensiert wurde, geht David Icke auf das Phänomen der Gesichtsmasken ein und vergleicht es mit einer Religion, die ein Glaubenssystem ist, das blinden Glauben fordert. Aber die Menschen tragen diese überall. Sind sie alle gläubig?

Icke nennt die drei wahren Gründe, warum Menschen diese Gesichtsmasken tragen.

“Der erste könnte sein, dass Sie ein Statist sind. Sie glauben, dass Vertreter des Staates, Regierungsbeamte, mehr über die Realität wissen als Sie selbst. Sie vertrauen darauf, dass sie Ihnen sagen, was Sie tun sollen. Sie akzeptieren ihre Behauptung, dass sie über besondere Kenntnisse verfügen und Ihre besten Interessen für Ihrer Mitbürger im Herzen tragen. Du hast ihnen deine Autorität gegeben, dein Leben und das Leben aller anderen zu kontrollieren.

Der zweite Grund, der von vielen Statisten und Anarchisten gleichermaßen geteilt wird, ist, dass Sie gezwungen sind, das zu tun, was Ihnen gesagt wird. Mit einem Gewaltmonopol ist der Staat die einzige Instanz in der Gesellschaft, die Gewalt initiieren und damit durchkommen kann. Während fast jeder im Vereinigten Königreich sagen würde, es sei moralisch nicht vertretbar, körperliche Gewalt anzuwenden, um jemanden dazu zu bringen, das zu tun, was man ihm sagt, ist es überraschend, wie viele es für eine winzige Gruppe in Westminster OK finden, körperliche Gewalt anzuwenden oder die Androhung von Gewalt, um Millionen zu kontrollieren. Kognitive Dissonanz am Beispiel der kognitiven Dissonanz. Nichtsdestotrotz ist es, was es ist. Wenn man den Bus oder die Bahn zur Arbeit nehmen muss, ist man nun gezwungen, eine Gesichtsmaske zu tragen. Nicht, weil Sie glauben, dass es einen Sinn hat, sondern weil Sie sonst nicht in der Lage sein werden, zur Arbeit zu kommen und Ihre Familie zu ernähren”.

Wenn wir also ehrlich zu uns selbst sind, werden wir aus zwei Gründen in öffentlichen Verkehrsmitteln eine Gesichtsmaske tragen. Entweder akzeptieren wir gerne, dass besondere Menschen, die wir noch nie getroffen haben, die alleinige Autorität haben, uns zu sagen, was wir tun sollen, so wie ein Sklavenhalter es seinen Sklaven befehlen würde. Oder wir haben Angst, dass sie Gewalt anwenden werden, um uns zu bestrafen oder uns zu schaden, wenn wir uns nicht fügen. Wir nennen dies einen freien und offenen, demokratischen Staat”.

“Der letzte Grund, warum Sie sich für das Tragen einer Gesichtsmaske entscheiden könnten, ist, dass Sie von den wissenschaftlichen Erkenntnissen überzeugt sind. Sie glauben, dass das Tragen einer billigen oder selbstgemachten Gesichtsmaske Sie und andere vor einer Krankheit schützt, an der Sie mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,4-5% erkranken und mit einer Wahrscheinlichkeit von 99,94% überleben werden.

Der Grund dafür, dass Menschen Gesichtsmasken tragen, ist also der, dass einige wenige die Welt kontrollieren. Sie glauben entweder A, was man ihnen sagt, ohne es zu hinterfragen. Das ist die große Mehrheit. Oder sie fürchten die Konsequenzen, wenn sie sich nicht dem anpassen, was sie als Zeitverschwendung und völligen Unsinn empfunden haben, oder sogar so weit gehen, es als das wahrzunehmen, was es ist, als eine psychologische Operation gegen die menschliche Psyche.

Jetzt, da wir ehrlich sind, begreifen Sie, wohin das alles führt? Wenn der Staat einer Person unter Androhung, von der Arbeit oder sogar vom Lebensmitteleinkauf ausgeschlossen zu werden, vorschreiben kann, ihr Gesicht zu bedecken, was kommt dann als Nächstes?

Das Video auf Bitchute

Kommentare sind geschlossen.