Zum zweiten Mal innerhalb von acht Jahren wurde ein Staatsstreich in Mali von einem in den USA ausgebildeten Soldaten angeführt

theglobeandmail.com

Coup d'État au Mali le colonel Goita aux commandes, le putsch dénoncé par l'ét - YouTube

Zum zweiten Mal innerhalb von acht Jahren ist ein in den USA ausgebildeter Militäroffizier als Anführer eines Putsches in Mali aufgetaucht, was neue Fragen über die Wirksamkeit von Sicherheitstrainingsprogrammen aufwirft, die Kanada wiederholt unterstützt hat.

Oberst Assimi Goita, der im vergangenen Jahr an einer von den USA geleiteten Trainingsübung teilnahm und 2016 einen separaten US-Trainingskurs absolvierte, hat sich zum Vorsitzenden der Junta erklärt, die in dieser Woche den Präsidenten und Premierminister Malis verhaftet und die Kontrolle über das westafrikanische Land übernommen hat.

Fotos auf US-Webseiten, die jetzt ohne Erklärung gelöscht wurden, zeigen einen US-Militärausbilder, der mit Oberst Goita während einer Übung in Westafrika im vergangenen Jahr posiert, und US-Beamte, die ihm 2016 ein Zertifikat von einem Ausbildungskurs in einem deutsch-amerikanischen Sicherheitszentrum überreichen.

Ein Staatsstreich in Mali im Jahr 2012 wurde von Hauptmann Amadou Sanogo angeführt, der bei sechs verschiedenen Gelegenheiten in den USA ausgebildet wurde. Seine Beteiligung an diesem Staatsstreich war “sehr besorgniserregend….

 

Kommentare sind geschlossen.