Wahlchaos und Bürgerkrieg

Hallo Marty, wenn ich mich nicht irre, hat Sokrates zivile Unruhen vorhergesagt, unabhängig davon, wer nach der Wahl als Präsident kandidiert. Ist Sokrates in der Lage, vorherzusagen, ob es Trump oder Biden sein wird? Oder kann er sogar eine unerwartete Wende wie Hillary Clinton oder Michelle Obama vorhersagen, die in letzter Minute antreten werden?

Da Sokrates auch prognostiziert hat, dass dies die korrupteste Wahl in der amerikanischen Geschichte sein wird, führen wir die Ergebnisse auf der Grundlage der einzelnen Bundesstaaten und nicht nur auf Bundesebene durch. Es steht außer Frage, dass wir in das Auge des absoluten Chaos blicken. Die Demokraten sind bereits da draußen mit dem Szenario, Trump für die Einmischung in die Wahl mit Briefkästen usw. verantwortlich zu machen. Dies ist nur ein Witz. Nichtsdestotrotz treiben sie auch das Militär dazu an, gegen das Weiße Haus zu marschieren und Trump mit Gewalt zu beseitigen.

Nie in meinen wildesten Träumen habe ich so einen raschen Zusammenbruch der Vereinigten Staaten miterlebt. In der Tat stelle ich ernsthaft in Frage, ob es in den letzten 8,6 Jahren zwischen 2024 und 2032 Wahlen geben wird. Vergessen Sie nicht, dass auch Rom in nur 8,6 Jahren zusammengebrochen ist (260-268 n. Chr.).

Es besteht die Gefahr eines totalen Chaos, denn keine Seite wird einen Verlust akzeptieren. Die Demokraten drängen auf diese sozialistische Agenda, und sie werden eine Niederlage nicht länger hinnehmen. Ebenso gibt es Menschen auf der Gegenseite von Republikanern und Libertariern, die sich nicht für die Politik der Demokraten einsetzen werden, die sie mit Gewalt durchsetzen wollen. So oder so wird dies zu Blut auf den Straßen führen.

Kommentare sind geschlossen.