Waffen werden aufpoliert! China bereitet sich auf Krieg vor da Quellen «Unfallkonflikt»-Szenario voraussagen

Zahlreiche chinesische und US-amerikanische Militärübungen, die chinesische Kampfflugzeuge verfolgen, und die immer schwierigen Beziehungen zwischen China und den USA bilden einen berauschenden Spannungscocktail. So Reuters

https://s2.reutersmedia.net/resources/r/?m=02&d=20200826&t=2&i=1531046812&r=LYNXMPEG7P0KI&w=1280Archivbild: REUTERS/Ann Wang

Beide Mächte führen aktive Manöver in der Region durch. Insbesondere schickten die Vereinigten Staaten ein weiteres Kriegsschiff durch die Taiwanstraße. Dies geschah nur wenige Tage nach der amerikanischen Übung. China bleibt auch nicht hinter seinem strategischen Gegner zurück. In den letzten drei Wochen kündigte er vier Übungen gleichzeitig entlang seiner gesamten Küste an.

Behördenquellen in den halb anerkannten Sicherheitsdiensten Taiwans sagen, dass die Chancen, «einen Schuss abzugeben, während eine Waffe poliert wird», sehr hoch sind. Dies hängt genau mit der übermäßigen militärischen Aktivität der Vereinigten Staaten und Chinas in der Region zusammen.

«Keine Seite will einen Konflikt beginnen. Die Grundlagen haben sich nicht wesentlich geändert», sagte ein westlicher Diplomat gegenüber Reportern. «Aber hohe Aktivität erhöht die Wahrscheinlichkeit eines versehentlichen Konflikts».

Der chinesische Militärexperte Ni Lexiong wiederum stellt fest, dass China noch nicht so viele Übungen gleichzeitig durchgeführt hat.

«Die Durchführung von Übungen auf drei Meeren bedeutet sofort, dass China seine Fähigkeit testet, mit Feinden umzugehen, die gleichzeitig aus drei Richtungen ankommen — zum Beispiel aus Taiwan, Japan und den USA», erklärt er.

Gleichzeitig betont der Experte, dass «aus historischer Sicht häufige Übungen ein klarer Prädiktor für den Krieg sind».

Der frühere stellvertretende US-Stabschef James Winnefeld und der frühere CIA-Chef Michael Morrell haben zuvor in ihrem Bericht den Ausbruch bewaffneter Konflikte modelliert. Ihr Szenario deutet darauf hin, dass China die umstrittenen US-Wahlen im November nutzen wird, um Streitkräfte nach Taiwan zu entsenden. Washington wird mit internen Problemen sehr beschäftigt sein, um auf den Vorfall zu reagieren.

‘Polishing the gun’: China, U.S. tensions raise Taiwan conflict fears
China prepares for war – sources predict “accidental conflict” scenario

Kommentare sind geschlossen.