US-Wahlkampf erreicht neuen medialen Höhepunkt: Tucker Carlson: “CNN lügt Sie an – sie versuchen Sie zu manipulieren

Tucker Carlson: “CNN lügt Sie an – sie versuchen Sie zu manipulieren, sie haben eine Wahl zu gewinnen”

Am Dienstag stellte Moderator Tucker Carlson in “Tucker Carlson Tonight” des Fox News Channel seine Theorie vor, warum CNN Menschen wie die McCloskeys, das Ehepaar aus St. Louis, das sein Recht auf Selbstverteidigung nach dem Zweiten Verfassungszusatz ausübte, als Bedrohung für die Gesellschaft darstellte und die Gewalt in Kenosha, WI, die aus einer Schießerei auf einen Offizier herrührte, herunterspielte.

Carlson spekulierte, CNN arbeite daran, die Öffentlichkeit zu manipulieren, damit sie eine Wahl gewinnen könne.

 

Übersetzung:

CARLSON: Wenn Sie gestern Abend die Sendung gesehen haben, haben Sie Patricia und Mark McCloskey auf der Bühne gesehen. Sie sind das Ehepaar aus St. Louis, das Anfang des Sommers in ihrem Haus von einer wütenden Menge von Joe Biden-Wählern bedroht wurde. Im Gegensatz zu so vielen Opfern linker Drohungen beschlossen die McCloskeys, sich zu verteidigen.

Mark and Patricia McCloskey: What really went on in St Louis that day? - BBC News

Und dafür wurden sie von den Medien verunglimpft, als Verrückte und Rassisten denunziert.

Gestern Abend erklärten die McCloskeys, was sie aus dieser Erfahrung gelernt haben. Die Demokratische Partei, so sagten sie, habe den Amerikanern aus der Mittelschicht den Krieg erklärt, die ihre Steuern zahlen und sich um ihre eigenen Angelegenheiten mit ihren Familien zu Hause kümmern.

Die Demokraten wollen solche Leute bestrafen, weil sie zu unabhängig sind. Sie sind nicht gehorsam genug.

Um dies zu erreichen, setzt die Biden-Kampagne auf nationaler Ebene eine Initiative für fairen Wohnraum durch, wie sie es nennt. Das würde bedeuten, dass es in Ihrer Nachbarschaft keine Einfamilienhausgebiete mehr gäbe – das würde bedeuten……

Kommentare sind geschlossen.