Dieser Artikel knüpft an:
Internationale Beziehungen verstehen (1/2)“, von Thierry Meyssan, Voltaire Netzwerk, 19. August 2020.

JPEG - 48.1 kB
Die große Moschee von Damaskus ist die einzige Kultstätte der Welt, in der seit Jahrhunderten jeden Tag Juden, Christen und Muslime zu demselben einzigen Gott beten.
Eine künstlich geteilte historische Region

Entgegen einer landläufigen Meinung weiß niemand genau, was die Levante, der Nahe Osten oder der Mittlere Osten sind. Die Bedeutung dieser Begriffe haben sich je nach den Epochen und politischen Situationen geändert.

Aber die heutigen Staaten Ägypten, Israel, der Staat Palästina, Jordanien, Libanon, Syrien, Irak, Türkei, Iran, Saudi-Arabien, Jemen und die Golf-Fürstentümer haben mehrere Jahrtausende gemeinsamer Geschichte. Doch ihre politische Spaltung datiert aus dem Ersten Weltkrieg. Sie ist auf die geheimen Abkommen…..