Wiederholt sich Geschichte? Ein Rückblick auf das politische Interesse an unidentifizierten Flugobjekten in den USA in den 1960er Jahren

Spätestens seit der Enthüllung eines UFO-Forschungsprogramms des US-Pentagons und der Veröffentlichung von bislang drei offiziellen UFO-Videos der US-Navy durch die international angesehene „New York Times“ hat sich nicht nur die Art und Weise, wie selbst die großen US-Medien über das UFO-Thema berichten grundlegend geändert – durch die seriöse Berichterstattung entstand auch ein politisches Interesse daran, was US-Piloten und Radaroperateure über dem eigentlich von den eigenen Streitkräften kontrollierten Luftraum sehen und bis heute nicht….
….passend dazu…..
UFO Sichtung | Erich (Birmingham, England)

 

Kommentare sind geschlossen.