PAUKENSCHLAG – Neue Peer-Review Publikation bestätigt: Aluminium in Impfstoffen ist nicht sicher!

Peer-Review ist im heutigen Wissenschaftsbetrieb von herausragender Bedeutung, um die Eignung eines wissenschaftlichen Textes zur Veröffentlichung zu beurteilen und dadurch die Qualität von wissenschaftlichen Publikationen zu gewährleisten. Das Peer-Review-Verfahren dient somit dazu, dass wissenschaftliche Artikel vor der Publikation einer kritischen Überprüfung durch Fachleute unterzogen werden. (vgl. Wikipedia)

Das Paper erschien im Journal of Trace Elements in Medicine and Biology, einer medizinischen Fachzeitschrift, die das Peer-Review-Verfahren implementiert hat. Das Dokument ist kostenlos auf…..

Kommentare sind geschlossen.