DEMO in BERLIN am 29.08.2020 MUSLIME KOMMEN Querdenken Diskurs Forderung JETZT

….am 29.08.2020 findet in Berlin eine Großdemo (querdenken-711.de) statt. Es sollen Corona-Befürworter wie Corona-Anfechter einen öffentlichen Diskurs anfordern und dafür sich engagieren. Nur so schaffen wir für Transparenz zu sorgen und die gesellschaftliche Spaltung zu beheben. Auch soll jede Maßnahme wissenschaftlich begründet sein.

SARS-CoV-2: Kritik an missverständlichen Informationen

Aitana fotografia, stock.adobe.com Berlin – Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin (EbM-Netzwerk) bemängelt die Aufarbeitung und Darstellung von Informationen über COVID-19 in den Medien. „Selbst in den Leitmedien wurden zur Beschreibung des Infektionsrisikos über Monate le­diglich Fallzahlen ohne Bezugsgrößen und unter Verwendung unpräziser Bezeich­nungen benutzt“, kritisiert das Netzwerk. Dabei werde oft nicht zwischen Testergeb­nissen, Diag­no­sen, Infektionen […]

EU-Rausch: Kommission will Mitgliedstaaten bei Asyl und Migration entmündigen

Die Europäische Union ist eine Farce. Die EU-Kommission will alle, die in der EU verblieben sind (wir zum Glück nicht), mit einem neuen “Pakt für Migration und Asyl” beglücken. Gäbe es nicht Hadmut Danisch, der davon Wind bekommen hat, kaum jemand wüsste, um die neue Initiative der aktuellen EU-Kommission und kaum jemand wüsste, das vom […]

Corona-Kontaktverfolgung: In Dutzenden Fällen Fluggastdaten weiter gegeben

Deutsche Gesundheitsämter haben in fast 40 Fällen Fluggasdaten aus der PNR-Datenbank erhalten, um Kontakte von Corona-Infizierten nachverfolgen zu können (Bild: Maridav/Shutterstock.com) Um bei der Kontaktverfolgung von Menschen mit Covid-19 zu helfen, hat das Bundesverwaltungsamt (BVA) in diesem Jahr schon in 37 Fällen Fluggastdaten (Passenger Name Records, PNR) an Gesundheitsämter weitergegeben. Das berichtet Spiegel Online unter […]

Ölriese zum Verkauf

Die Demontage von Brasiliens Staatskonzern Petrobras-Arbeiter streiken für den Erhalt ihres Unternehmens SILVIA IZQUIERDO/ap Im Februar blockierten 20 000 Streikende 130 Fabriken, Ölplattformen und Raffinerien des staatlichen brasilianischen Erdölkonzerns Petrobras. Sérgio Borges Cordeiro vom Vorstand der Ölarbeiter-Gewerkschaft Federação Única dos Petroleiros (FUP) im Bundesstaat Rio de Janeiro erklärt, man habe damit die Bevölkerung warnen wollen: „Die […]

Schutzmasken im Kultur- und Wissenschaftskampf

Bild: Unsplash.com Ist der verordnete, beliebige Mund-Nasen-Schutz wirksam? Über die Maske ist ein Kulturkampf eingetreten, der sich auch dem Umstand verdankt, dass Mund-Nasen-Masken zu Beginn der Pandemie nicht als hilfreich von Regierung und RKI bezeichnet wurden. Gewarnt wurde, dass sie sogar zu größerer Sorglosigkeit bei der Wahrung des Abstands zu Mitmenschen führen können, was sich […]

NATO leugnet Truppenaufmarsch an der Grenze zu Belarus

Belarussische Oppositionsführerin trifft am Montag in Litauen den stellvertretenden US-Außenminister Dave DeCamp Seit den Präsidentschaftswahlen vom 9. August in Belarus behauptet der Präsident des Landes Alexander Lukaschenko, die NATO baue Truppen an der belarussischen Grenze auf und plane, ihn zu stürzen. Lukaschenko sagte das erneut am Samstag, als er seine eigenen Truppen in Grodno, einer […]

Pompeos Fehler im Iran machen einen Krieg wahrscheinlicher

Ron Paul Das außenpolitische Establishment der USA wurde jahrzehntelang von neokonservativen Interventionisten dominiert, die sich fälschlicherweise als „humanitäre“ Interventionisten bezeichnen. Diese Leute glauben, dass, weil die Vereinigten Staaten die einzige „außergewöhnliche Nation“ sind, kein Konflikt irgendwo auf der Welt gelöst werden könnte, ohne dass wir unsere Nasen hineinstecken. Einer der wenigen außenpolitischen Erfolge Präsident Obamas […]

Joe Bidens Wahlkampf und der Versuch, die US-Hegemonie zu „retten“

Vergangenen Woche musste die amerikanische Öffentlichkeit eine achtstündige Dauerwerbesendung, von der Demokratischen Partei offiziell als „Parteitag“ bezeichnet, über sich ergehen lassen. Der langjährige politische Reaktionär Joe Biden wurde gleichzeitig als unmittelbarer Vertreter des amerikanischen Durchschnittsbürgers und als einmaliges Allheilmittel für alle Probleme der Vereinigten Staaten präsentiert. Der Parteitag glich mit seinen Promi-Auftritten, leeren Plattitüden und […]

Wer in der Schweiz die Pressefreiheit bedroht

In vielen Ländern sind autoritäre Regimes eine Gefahr für den freien Journalismus. In der Schweiz sind es Migros und Coop. Einer der Detailhändler schaltet nun noch einen Gang höher. Jahrelang schrieb ich kritisch über den Schweizer Detailhandel – naturgemäss vor allem über die zwei Grossen: Migros und Coop. Meistens handelte ich mir damit keine Probleme ein. […]

Das heutige medizinische System wird niemals Covid-19 Problem lösen

Heute gibt die Pharmaindustrie jährlich Milliarden von Dollar aus, um Gesetze, Politik und die öffentliche Wahrnehmung zu beeinflussen und damit den Weg von John D. Rockefeller fortzusetzen Intelligente und mutige Ärzte so wie mitfühlende Krankenschwestern tun ihr Bestes, um auf die vielen Herausforderungen der aktuellen Covid-19-Krise zu reagieren. Trotz ihrer tapferen Bemühungen wird covid-19 niemals […]

Sleepy Joe zieht mit Transgender gegen Trump in den Wahlkampf

Wer ist eigentlich Joe Biden? Eigentlich sollte der Typ hinlänglich bekannt sein. Biden war nicht nur 35 Jahre lang Senator in Delaware, sondern hatte auch während Obamas Zeit im Weißen Haus als Vizepräsident gedient. Allerdings ist dies ein Mann, der ohne die Hilfe eines Teleprompter, der seine Frau und seine Schwester verwechselt, die Namen der […]

Dr. Zach Bush: Grausame Vereinsamungstragödien durch Corona-Maßnahmen

Dr. Zach Bush ist ein US-amerikanischer Facharzt. In einem Interview mit dem investigativen Journalisten Del Bigtree erläutert Dr. Bush die geradezu grausamen Vereinsamungstragödien, die vor allem ältere Menschen und Sterbende durch die coronabedingten Isolationen erleiden mussten. Er stellt damit nicht nur die Corona-Maßnahmen und die Kompetenz der dafür Verantwortlichen in Frage, sondern zeigt demgegenüber in […]

Türkei gegen Griechenland und Frankreich: Wie der Streit um Gas vor Zypern und der Krieg in Libyen zusammenhängen

Ich hatte schon lange vor, über die Probleme im Mittelmeer zu schreiben, wo sich französische und türkische Kriegsschiffe vor Libyen bedroht haben und wo sich derzeit im östlichen Mittelmeer Seestreitkräfte der Türkei einerseits und Griechenlands und Frankreichs andererseits belaueren. Sogar ein Krieg zwischen den Nato-Ländern Griechenland und Türkei ist nicht völlig ausgeschlossen. Das Problem bei […]

Erst ausgebeutet, dann ausgesetzt

Arbeitsmigranten im Libanon Seit Monaten werden ausländische Angestellte im Libanon nicht mehr bezahlt. Viele wurden von ihren Arbeitgebern auf die Straße gesetzt, andere befinden sich in Zwangsarbeit. Ihre Botschaften lassen sie im Stich. Die Meisten wollen nur noch eines, endlich nach Hause. Eine ältere Dame sitzt in ihrem von der Explosion zerstörten Wohnzimmer und spielt […]

Das passiert nicht zufällig: die Mainstream-Medien sind die Ermöglicher amerikanischer Dysfunktion

REUTERS/Shannon Stapleton Hat irgendjemand irgendwo in den Mainstream-Medien eine ernsthafte Diskussion über die mögliche Rolle Israels bei dem Bombenanschlag in Beirut gesehen? Ich will hier keine evidenzfreie Anklage gegen Israel vorschlagen, sondern lediglich eine Überprüfung von Israels möglichen Motiven und eine Erwägung seiner Fähigkeit, einen solchen Angriff durchzuführen, ohne ihn direkt selbst mit einer seiner […]