Zum Ärger der westlichen Rüstungsindustrie – Russland präsentiert Kalaschnikow für Nato-Staaten

Dieses Thema wird es wahrscheinlich nicht in die westlichen Schlagzeilen schaffen, aber es wird in den Kreisen der Hersteller von Kriegswaffen einschlagen, wie eine Bombe: Die neueste Kalaschnikow, die gezielt für Nato-Länder entwickelt wurde.

Für viele mag es erst einmal merkwürdig klingen, wenn Russland ein hochmodernes Gewehr entwickelt und es an Nato-Staaten verkaufen möchte. Aber Ost-West-Konflikt hin oder her, auch der Waffenmarkt ist eben ein Markt, in dem es Marktanteile und Gewinne geht. Und da die…..

Kommentare sind geschlossen.