Colin Powell auf Demokraten-Parteitag: Vorbereitung einer Kriegsregierung in den USA

Am Dienstag, dem zweiten Tag der Democratic National Convention, nominierte die Demokratische Partei offiziell Joe Biden als ihren Präsidentschaftskandidaten für die diesjährige Wahl. Der Nominierungsparteitag, der vierte Tage dauert, ist ein konzertiertes politisches Schauspiel voller abgedroschener Klischees und leerer Rhetorik.

Besonders bemerkenswert war, dass die Demokraten am Dienstag ein Statement des ehemaligen Generals Colin Powell sowie ein Video über die „ungleiche Freundschaft“ zwischen Biden und dem ehemaligen republikanischen Präsidentschaftskandidaten und Senator John McCain einspielten.

Eine Regierung unter einem Präsidenten Biden und einer Vizepräsidentin Harris wäre bereit, Krieg zu führen – das ist die Botschaft der Demokraten.

Powell, früher Außenminister unter George W. Bush, erklärte, dass Biden als…..

Kommentare sind geschlossen.