9 Früchte „gegen Krebs“, die man in seine Ernährung einbeziehen sollte

Die Fakten: Früchte bieten dem menschlichen Körper wichtige Vorteile bei der Ernährung in Gestalt von Substanzen wie Vitamin C, Phenolen, Ballaststoffen, Folsäure und Antioxidantien. Es gibt zahlreiche Hinweise auf die krebshemmenden Eigenschaften bestimmter Verbindungen in Früchten.

Zum Nachdenken: Wie viel Obst isst Du persönlich? Wie gesund ist Deine Ernährung eigentlich? Wirkliche Krebsprävention beginnt bei Dir selbst.

Insbesondere Früchte wie Ananas, Apfel, Avocado, Zitrone, Banane, Trauben und Tomaten haben sich als am wirksamsten bei der Vorbeugung und Beseitigung von Krebszellen erwiesen.

Lebensmittel gegen Krebs

Zahlreiche Studien haben den immensen…..

Kommentare sind geschlossen.