Ich fordere die Leser nachdrücklich auf, Kalifornien, New Jersey, Illinois, Connecticut und New York zu verlassen

Kalifornien strebt eine Vermögenssteuer an, so wie sie Elizabeth Waren vorgeschlagen hatte, eine Idee von Piketty, die von Schwabs Weltwirtschaftsforum in Davos unterstützt wird. Diese soll auf weltweites Vermögen und nicht auf Einkommen erhoben werden. Der Steuersatz wird jährlich 0,4% betragen. Selbst wenn Sie das Geld verlieren, werden Sie jedes Jahr zusätzlich zu den Einkommenssteuern besteuert, die bereits die höchsten in den Vereinigten Staaten sind.

Kalifornien ist hinter Menschen her, die in den Ruhestand gegangen sind und den Staat verlassen haben. Sie argumentierten, dass ihr Ruhestandseinkommen zuvor in Kalifornien verdient worden sei, selbst wenn Sie Kalifornien verlassen hätten so dass Sie kalifornische Einkommenssteuern auf Ihre Rentenfonds zahlen müssten. Dies ist die ultimative Tyrannei. Sie zahlen Steuern als Sklave im Besitz von Kalifornien. Sie zahlen NICHT Ihren gerechten Anteil, weil Sie die Ressourcen oder Leistungen des Staates nicht nutzen. Das ist wieder einmal. Sie haben in Kalifornien kein Wahlrecht, weil Sie nicht in Kalifornien ansässig sind. Dennoch ist dies die WAHRE Ansicht der Sozialisten das sie Eigentum des Staates sind. Sozialisten tolerieren keine Klassen. Ihr Kerngedanke ist, dass ihnen alles gehört. Meine Familie hat sogar in der amerikanischen Revolution gekämpft. Das ist genau das, wogegen sie gekämpft haben.

Sie sehen genau das gleiche Schema vor, um Sie weiterhin auf das weltweite Eigentum zu besteuern, auch wenn Sie gehen. Ich rate Ihnen dringend, so schnell wie möglich in einen roten Staat zu ziehen. In Florida gibt es viele Menschen im Ruhestand, so dass die Politiker stärker eingeschränkt sind. Es könnte Ihre letzte Chance sein. Bei California Dreaming dreht sich jetzt alles um sie und wie sie von neuen Wegen träumen, Sie noch mehr auszubeuten.

Staaten haben durch ihre dummen COVID-Sperren Einkommensverluste erlitten. Natürlich reduzieren sie nicht ihre Ausgaben. Nachdem sie die Arbeitsplätze der Menschen vernichtet haben, versuchen sie, ihre Einnahmeverluste mit neuen kreativen Ideen auszugleichen. Wie ich gewarnt habe, fingen die Leute wegen solcher Korruption einfach an Rom zu verlassen. Die Machthaber sehen nur ihre eigene Macht und ihr Eigeninteresse. Deshalb müssen wir Karrierepolitiker so dringend eliminieren. Solange das nicht geschieht, wird es niemals eine Regierung nach dem Motto “Wir, das Volk” geben, egal was passiert.

Lassen Sie uns hier ehrlich sein. Es gibt KEINE Möglichkeit, dass eine Landesregierung jemals aufhören wird, Steuern zu erhöhen. Sie sind unfähig, sich selbst jemals als die Quelle des Problems zu sehen. Die Kühnheit, zu versuchen, die Menschen für immer weiter zu besteuern, weil sie einmal in Kalifornien gearbeitet haben, ist die ultimative Tyrannei. Sie reduzieren jeden nur auf seine wirtschaftlichen Sklaven, die ausgebeutet werden sollen, ohne eine Verbindung zur Bezahlung gemeinsamer Infrastruktur oder Ausgaben zu haben, da man nichts verbraucht, wenn man weggeht.

Kommentare sind geschlossen.