Antikörper-Studien: Corona-Sterberisiko unter 0,5% – Politik und Medien bleiben trotzdem im Panikmodus

Alle Zahlen und sogar das Verhalten von Politikern und Journalisten zeigen (wenn die Kameras ausgeschaltet sind), dass Corona eine Luftnummer ist. Das belegen auch die aktuellen und offiziellen Zahlen von Antikörper-Studien. Trotzdem behalten die Medien den Panikmodus bei.

Am 4. August habe ich in einem ausführlichen Artikel mit Originalquellen und Zitaten aus Leitfäden von Gesundheitsministerien und dem Robert-Koch-Institut aufgezeigt, dass die offiziellen Zahlen der Corona-Toten nach oben manipuliert werden, indem jeder Tote, der irgendwann mal mit Corona infiziert war, als Corona-Toter geführt wird, auch wenn er längst genesen und Corona-negativ getestet wurde, bevor an einer anderen Todesursache gestorben ist. Die Details dazu finden Sie hier.

Ebenfalls am 4. August hat der….

Kommentare sind geschlossen.