22 Ursachen, warum Menschen krank werden

Foto: pixabay.com (Many thanks to "sasint" :)Foto: pixabay.com (Many thanks to “sasint” :)

Es gibt doch tatsächlich noch Menschen, die meinen, eine Krankheit wäre bloßer Zufall, Pech oder einfach genetisch bedingt. Diese Einstellung paart sich häufig mit der Auffassung, Operationen brächten mit Sicherheit zufriedenstellende Lösungen. Man ersetzt das Degenerierte im Körper mit etwas Künstlichem. Oder man schnippelt einfach etwas weg oder bekommt die lästigen Symptome mit Medikamenten in den Griff…

Diese Leute glauben, danach wäre die Chance auf Schmerzfreiheit bzw. vollständige Genesung am höchsten. Keine Spur von Bereitschaft, hinter die Kulissen zu schauen und nach den wahren Ursachen zu suchen.

“Geben Sie mir bitte Tabletten oder eine Spritze, Herr Doktor, damit die Schmerzen weggehen und dann wieder Ruhe ist…”

Wäre schön, wenn es so einfach ginge! Doch sicherlich hat der eine oder andere bereits an sich selbst festgestellt:

Der eventuelle Erfolg von Symptombehandlungen täuscht! Anfangs entsteht möglicherweise Linderung, und die Schmerzen…..

Kommentare sind geschlossen.