Der ideale Sündenbock

https://i0.wp.com/www.publiceye.ch/fileadmin/_processed_/8/9/csm_c_MarkHenley_Panos_DirecteurOMS_TedrosGhebreyesus_00278149_57fb31dee8.jpg?resize=254%2C190&ssl=1Wie bei jeder internationalen Gesundheitskrise steht die Weltgesundheitsorganisation WHO unter Beschuss. Insbesondere die Vereinigten Staaten kritisieren ihren Umgang mit der Coronavirus-Pandemie hart. Doch die WHO kann schlicht keine stärkere Rolle spielen als jene, welche die Mitgliedstaaten ihr zugestehen.

Als Donald Trump mitten in der Krise ankündigte, dass die Vereinigten Staaten ihre Beitragszahlungen an die WHO aussetzen würden, war die allgemeine Verblüffung so gross wie die Empörung, der sie dann wich. Trumps Entscheid sei schlicht «ein….

Kommentare sind geschlossen.