US-Marine beschlagnahmt iranisches Schiff mit Arzneimittelvorräten vor China: Fars

https://i2.wp.com/www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/usdestroyerfile.jpg?resize=417%2C279&ssl=1Lenkwaffenzerstörer der Arleigh-Burke-Klasse USS Ramage, über US Navy

Iranische Staatsmedien haben bekannt gegeben, dass ein Kriegsschiff der US-Marine am Mittwochmorgen in der Nähe des chinesischen Hafens Qingdao ein Transportschiff beschlagnahmt hat.

Das Schiff war Berichten zufolge auf dem Weg in den Iran, beladen mit medizinischen Fertigungskomponenten, insbesondere Zeolith, das laut der Nachrichtenagentur Fars News Agency für die Herstellung von Sauerstoffkonzentratoren für Coronavirus-infizierte Patienten benötigt wird.

„Nur ein einziges importiertes Teil wird für die Herstellung von Sauerstoffkonzentratoren verwendet, nämlich Zeolith, und wir sind gezwungen, es aus Frankreich zu kaufen und über mehrere Zwischenhändler in das Land zu importieren“, sagte Peyman Bakhshandeh-Nejad, ein im Iran ansässiger CEO eines Pharmaunternehmens, gegenüber den staatlichen Medien.

Inmitten der wütenden Coronavirus-Krise in der Islamischen Republik, die seit mehr als einem halben Jahr zu den am härtesten betroffenen Ländern der Welt gehört (und erinnern Sie sich daran, dass Präsident Rouhani im vergangenen Monat in einer Rede schockierte, als er sagte, dass die wahrere Schätzung der Zahl der Infizierten im Iran bei etwa 25 Millionen und nicht bei den offiziellen 300.000+ liegt), hat Teheran verzweifelt versucht, lebenswichtige Krankenhausausrüstung und Medikamente zu importieren.

Die von den USA durchgeführten Sanktionen im Zusammenhang mit den angeblichen nuklearen Bestrebungen des Iran haben dies jedoch äußerst schwierig gemacht. Während Washington dementiert hat, dass es lebenswichtige Medikamente und Grundnahrungsmittel wie Lebensmittel und Krankenhausausrüstung ins Visier nimmt, hat der Iran erklärt, dass genau diese Dinge blockiert werden.

Insbesondere im Fall des vor China beschlagnahmten Schiffes soll Zeolith in Sauerstoffkonzentratorsystemen für Coronavirus-Patienten, die sich zu Hause auf die lebenswichtigen Geräte verlassen können, ohne ein Krankenhaus aufsuchen zu müssen, von entscheidender Bedeutung sein.

https://i2.wp.com/zh-prod-1cc738ca-7d3b-4a72-b792-20bd8d8fa069.storage.googleapis.com/s3fs-public/inline-images/qingdaomap.jpg?resize=407%2C305&ssl=1

Während die angebliche Beschlagnahme des Schiffes durch die US-Marine am Mittwoch im Iran für Schlagzeilen sorgt, gibt es bisher weder von amerikanischer Seite noch von den chinesischen Hafenbehörden eine Bestätigung.

Dies entspricht jedoch einem Muster, wie es in den vergangenen zwei Jahren bei der US-Intervention während der angeblichen chinesischen Sanktionen – der Verhängung von Sanktionen im Zusammenhang mit dem iranischen Öltransport – zu beobachten war.

US Navy Seizes Iran-Bound Ship Carrying Pharmaceutical Supplies Off China: Fars

Kommentare sind geschlossen.