Roboter mit Gesichtsscanner werden dich zukünftig auffordern eine Maske zu tragen

Roboter die normalerweise für den Kundendienst eingesetzt werden, haben nun eine neue Aufgabe erhalten: Er scannt Ihr Gesicht mit KI-Technologie, um zu prüfen, ob Sie eine Maske tragen und bittet Sie, eine aufzusetzen.

Da Masken jetzt in vielen Ländern in Supermärkten, öffentlichen Gebäuden und Transportsystemen Pflicht sind, hat SoftBank Robotics Europe seinen “niedlichen” Pepper-Androiden umprogrammiert, um bei der Durchsetzung der neuen Regeln zu helfen.

Eine Videodemonstration zeigt, wie der Roboter die Gesichter von Menschen scannt und dann Personen, die keine Maske tragen, anweist, eine Maske aufzusetzen, während er sich bei denjenigen bedankt, die bereits eine Maske tragen.

“Mit Hilfe einer Bilderkennungs-KI und eines Detektors kann Pepper die Gesichter von bis zu fünf Personen gleichzeitig scannen”, berichtet Engadget.

Das Unternehmen versichert, dass keine persönlichen Daten verwendet oder gespeichert werden, obwohl die Gesichtsabtastungstechnologie sowohl von Unternehmen als auch von Regierungen in Staaten wie China weit verbreitet ist, um die Einhaltung der Vorschriften durchzusetzen und Dissidenten der sozialen Kreditwürdigkeit zu bestrafen.

Pepper the robot can politely suggest you wear a damn mask

Kommentare sind geschlossen.