Katholische Bischöfe in Großbritannien: Jeder soll sich jetzt Impfen lassen egal was der Impfstoff enthält

vaccines.news

Ganze 15 Jahre, nachdem der Vatikan eine Erklärung herausgegeben hatte, in der die Moral der Impfung mit Impfstoffen aus abgetriebenem menschlichem fötalem Gewebe in Frage gestellt wurde, hat die Katholische Bischofskonferenz von England und Wales (CBCEW) eine eigene Erklärung herausgegeben, in der sie vorschlägt, dass Katholiken “Prima-facie-Pflicht-geimpft zu werden”, unabhängig vom Inhalt der Impfstoffe.

Nach Ansicht dieser britischen Bischöfe können “alle klinisch empfohlenen Impfungen mit gutem Gewissen verwendet werden“, trotz der Herstellung mit abgetriebener Babyzelllinien.

Die katholische Kirche unterstützt die Impfung nachdrücklich und betrachtet es als eine prima facie Pflicht der Katholiken, sich impfen zu lassen, nicht nur um ihrer eigenen Gesundheit willen, sondern auch aus Solidarität mit anderen, insbesondere mit den Schwächsten“, heißt es in einem am 30. Juli veröffentlichten Brief.

“Wir glauben, dass es eine moralische Verpflichtung gibt, die für die Sicherheit…..

 

Catholic bishops in UK say congregants must get vaccinated, even when jabs are made with aborted babies

Kommentare sind geschlossen.