EU rettet die Superreichen, während die europäische Wirtschaft zusammenbricht

Die Konjunkturzahlen von Eurostat für das zweite Quartal zeigen, dass die europäische Wirtschaft gerade den schwersten und abruptesten Zusammenbruch ihrer Geschichte erlebt hat.

Bereits vor der Corona-Pandemie glitt Europa in eine Rezession ab. Im vierten Quartal 2019 stagnierte die Wirtschaft Deutschlands, in Frankreich ging sie um 0,1 Prozent zurück und in Italien um 0,4 Prozent. Der Abfall des Geschäftsklima-Index angesichts der Pandemie und der Auswirkungen der Lockdown-Maßnahmen haben mittlerweile einen beispiellosen Zusammenbruch der Wirtschaft ausgelöst.

Arbeiter, Selbstständige und Kleinunternehmer sind mit einem historischen Zusammenbruch ihres Lebensstandards konfrontiert. Laut Eurostat ist das…..

Kommentare sind geschlossen.