Schmutzige Elektrizität – eine Gefahr für Ihre Gesundheit

https://i2.wp.com/www.naturstoff-medizin.de/wp-content/uploads/2020/07/0195_EMF_Mercola_Schmutzige_Elektritzit%C3%A4t_Hero_1280x720px.jpg?resize=317%2C178&ssl=1© nBhutinatz – stock.adobe.com

Durch die weitestmögliche Eliminierung der schmutzigen Elektrizität in unserer Umgebung können wir die Belastung durch elektromagnetische Felder senken und somit zu unserer Gesundheit beitragen. In diesem Artikel erhalten Sie viele hilfreiche Tipps zur Optimierung Ihres Zuhauses.

Auf einen Blick
  1. Schmutzige Elektrizität findet man meistens im Bereich von 2.000 Hertz (2 Kilohertz) bis 100.000 Hertz (100 Kilohertz).
  2. Es handelt sich hierbei um Spannungsspitzen, die auftreten, wenn Wechselstrom beim Leiten durch Stromleitungen in andere Formen von Elektrizität umgewandelt wird, über ein Schaltnetzteil auf eine andere Spannung umgeschaltet oder wenn der Stromfluss unterbrochen wird.
  3. Schmutzige Elektrizität wird unter anderem von Haushaltsgeräten, Klimaanlagen, Smartphones, Computern, WLAN-Routern, Lampen, Solarmodulen, Sendemasten und Umspannwerken produziert.
  4. Jeder kann durch die Optimierung der eigenen vier Wände…..

Kommentare sind geschlossen.