Goldpreis: China bereitet sich auf Kurssprünge vor

Die Shanghai Gold Exchange erhöht die erforderlichen Sicherheitsleistungen und Handelslimits im Geschäft mit Gold-Futures und mahnt Händler zur Vernunft. Der Goldpreis ist zuletzt stark gestiegen.

Gold, China, Shanghai, Futures (Foto: Goldreporter)

Gold-Futures

Man kennt dies von der US-Warenterminbörse COMEX. Wenn der Goldpreis stark schwankt oder der Kurs des Edelmetalls kräftig in die ein oder andere Richtung schießt, werden höhere Sicherheitsleistungen von Futures-Händlern gefordert. Das ist nun auch an der Shanghai Gold Exchange (SGE) der Fall – dem größten….

Kommentare sind geschlossen.