Covid-Pandemie: Wird der “Juli-Effekt” ebenfalls dafür verwendet Corona Mortalitätsrate aufzubauschen? (Video)

Es mag zwar wie schwarzer Humor klingen, doch die im Internet kursierenden Jokes darüber das man bei einem Motorradunfall verunglückt, oder gar in einem Kugelhagel draufgehen kann und nichtsdestotrotz als Covid-19 Sterbefall in die Analen eingeht, entsprechen groteskerweise der Wahrheit.

Erst neulich ist im US-Bundesstaat Florida ein Motorradfahrer, der angeblich zuvor an Covid-19 erkrankt sein soll, im Straßenverkehr tödlich verunglückt und dennoch als Corona-Toter in der Statistik gelandet. Der Tod durch eine Feuerwaffe kann ebenfalls dahingehend interpretiert werden. Wie gegen Ende Mai bestätigt worden ist, als im New-Yorker-Stadtteil Bronx ein positiv auf Corona getesteter Mann dermaßen von Panik ergriffen war, dass er sich dazu entschied Selbstmord….

Kommentare sind geschlossen.