Bundesrichterin Esther Salas arbeitete mit der Deutschen Bank und der CIA zusammen

High-Profile Deutsche Bank Jeffrey Epstein Case Assigned To Judge ...Die offizielle Erzählung, in der Roy Den Hollander beschuldigt wird, den Sohn und Ehemann der Bundesrichterin Esther Salas erschossen zu haben, hat etwas Wasser abbekommen. Dies geht auf alarmierende Enthüllungen im Thomas Paine Podcast zurück, in dem die frühere Arbeit des Verdächtigen mit der Deutschen Bank und US-Geheimdiensten, einschließlich der CIA, beschrieben wird. Salas wurde kürzlich damit beauftragt, den Fall Jeffrey Epstein – Deutsche Bank zu beaufsichtigen, aber die Medien und das FBI übersahen irgendwie die Tatsache, dass der mutmaßliche Schütze auch mit der Deutschen Bank und dem US-Geheimdienst zusammenarbeitete. Was wusste Roy Den Hollander? Und wurde ihm eine Falle gestellt, um die Schuld auf sich zu nehmen? Hören Sie oben zu.

Der Fall, dem Salas vorsteht, ist eine Sammelklage, die von Investoren der Deutschen Bank eingereicht wurde. Salas’ Sohn wurde getötet, nachdem er sich mehrere Schusswunden zugezogen hatte. Ihr Ehemann befindet sich in kritischem Zustand. Hollander wurde in seiner Wohnung tot aufgefunden, nachdem er sich selbst eine Schusswunde zugefügt haben soll.

Diese Geschichte entwickelt sich.

EXCLUSIVE: The ‘Shooter’ of Husband and Son of Federal Judge Esther Salas Worked Intel with Deutsche Bank and CIA

Kommentare sind geschlossen.