Disney geht autoritär vor und verlangt maskierten Gehorsam auch beim Gehen und Essen

Die Besucher des Themenprks die Essen und Getränke mitnehmen, werden diese wahrscheinlich mit sich tragen, aber Disney World setzt dieser Art von “gefährlichem” Verhalten ein Ende. Ein neues Mandat in Disney World verlangt noch aufdringlicheren Maskengehorsam und droht Besuchern, sie vom Park zu verweisen, wenn sie keine Maske tragen oder während des laufen essen oder trinken.

Springs shopping, dining and entertainment complex Tuesday, June 16, 2020, in Lake Buena Vista, Fla. Walt Disney World Resort theme parks plan to reopen on July 11.(AP Photo/John Raoux)AP Photo/John Raoux

Die neue Richtlinie weist die Besucher genau an, wann und wo sie essen können. Besucher dürfen nur dann essen oder trinken, wenn sie anhalten und stillstehen, wobei sie sich stets bewusst einen Abstand von 6 Fuß zu anderen Personen halten müssen. Wenn sie erwischt werden, werden sie aufgefordert, den Park zu verlassen. Wenn der Besucher verschnaufen muss, wird er zu einer “Entspannungsstation” gebracht, wo er seine Maske für eine Weile abnehmen kann.

“Sie dürfen die Gesichtsbedeckung abnehmen, wenn Sie aktiv essen oder trinken, aber Sie sollten stationär sein und einen angemessenen körperlichen Abstand einhalten”, heißt es in der neuen Disney-Richtlinie.

Die Kontrolle von Menschen ist keine Lösung für das öffentliche Gesundheitswesen und trägt nicht zur Verbesserung der individuellen Immunität bei

Als Disney World ihren Freizeitpark nach den historischen COVID-19-Sperren wieder eröffnete, beschlossen sie, dass die Kontrolle der Atmung und Bewegung der Menschen irgendwie der beste Weg sei, die Menschen voreinander zu schützen. Jeder wird nun so behandelt, als wäre er automatisch infiziert und bedroht ständig alle um ihn herum mit seinem eigenen Atem. Die umstrittenste Regel von Disney verlangte von allen Menschen (ab 2 Jahren) das Tragen von “Gesichtsbedeckungen”.

“Bitte bringen Sie Ihren eigenen Gesichtsschutz mit und tragen Sie ihn immer, außer beim Essen oder Schwimmen”, heißt es in den offiziellen Richtlinien von Disney World.

Viele Besucher weigern sich nun, mit einer Gesichtsbedeckung in dieser Sommerlichen Hitze in den Freizeitpark zu gehen, während sie ihre Kinder zwingen müssen, immer eine zu tragen. Der Gedanke, unter dieser Art von Kontrolle zu leben, ist weder gesund noch praktisch oder macht Spaß.

Disney legt auch fest, dass Gäste keine Kostümmasken tragen dürfen und dass “die Verwendung von Gesichtsbedeckungen kein Ersatz für körperliche Distanzierung ist”. Es wird nicht lange dauern, bis tragbare Sensoren für den Zutritt erforderlich sind, die Personen warnen, wenn sie sich zu nahe kommen.

Disney goes full authoritarian, demands mask obedience even while you’re walking and eating

Kommentare sind geschlossen.