Referendum gegen die SwissCovid-App gestartet

Das Referendumskomitee fordert: «Stop SwissCovid!»

An ihrer Pressekonferenz vom 21.07.2020 deklarierte das Westschweizer Komitee «Stop SwissCovid!» das Referendum gegen die Änderungen im Epidemiengesetz und damit gegen die umstrittene SwissCovid-App.
Initiant des Referendums ist François de Siebenthal, internationaler Berater und Honorarkonsul. Im Parlament wird das Referendum von SVP-Nationalrat Jean-Luc Addor unterstützt.
Bundesrat und Parlament stimmten dem umstrittenen Gesetz am 19.06.2020 zu. Das Schweizer Stimmvolk soll ebenfalls über die gesetzliche Grundlage und Notwendigkeit der App entscheiden können, so die Forderung des Komitees.

Die Argumente für das Referendum werden mit einem Zitat des ehemaligen….

Kommentare sind geschlossen.