Ist Amerikas zweite Corona-Welle ein politischer Schwindel?

journal-neo.org F. William Engdahl

MAGA

Mehrere Wochen lang, gerade als die meisten Bundesstaaten der Vereinigten Staaten begannen, sich wieder zu öffnen, begannen nach einer dreimonatigen Abriegelung, um “die Kurve abzuflachen”, mehrere Bundesstaaten, darunter Texas und Florida, neue Rekordzahlen zu melden, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Zumindest wird dies der Welt SO mitgeteilt. Sorgfältigere Untersuchungen lassen vermuten, dass es sich hier um eine massive Manipulation der Coronavirus-Tests handelt, die in eine geheime Absprache mit den nationalen Centers for Disease Control and Prevention (CDC) beinhaltet, die selbe CDC, das die anfängliche Einführung der Virustests im März verpfuschte, indem es Tests verteilte, die Spuren des Virus und andere schwerwiegende Defekte enthielten. Der gegenwärtige Skandal ist nicht nur auf Missmanagement zurückzuführen. Es sieht nach politischen Absprachen aus, um die Wahlen im November und vieles mehr zu beeinflussen.

Es scheint, dass heute im Bundesstaat Texas etwas sehr, sehr faul ist. Das Gleiche gilt für Florida, Kalifornien, Arizona und viele andere Bundesstaaten, die kurz nach der Wiedereröffnung nun wieder den Lockdown und das törichte und ineffektive Maskentragung und ander soziale Distanzierung durchgesetzt haben. Betrachtet man jedoch die tatsächlichen Daten für Todesfälle, die dem Coronavirus……

 

Is America’s Second Corona Wave a Political Hoax?

Kommentare sind geschlossen.