Das größere Ganze

Nicht das Coronavirus hat die USA in den Graben gefahren. Es hat nur die Schwäche und Verkommenheit der Richtung des Landes aufgedeckt. Und nun müssen wir Passagiere dieses kaputten Busses entscheiden, ob wir weiter in diesem rauchenden Wrack sitzen bleiben und darüber streiten, wer Schuld hat. Oder ob wir uns zu Fuß auf einen langen und ungewissen Weg aufmachen, auf zu neuen Ufern.

1918 wurde das Land von einer viel tödlicheren Pandemie heimgesucht, zur gleiche Zeit als es einen Weltkrieg focht. Und das tägliche Leben wurde dadurch kaum beeinflusst. Damals war die Wirtschaft eine der Produktion, nicht des Konsums von Gütern, die irgendwo anders auf der Welt hergestellt wurden (im Austausch gegen US-Schuldscheine). Und es gab auch keine Bräunungsstudios, Nagelstudios, Streaming Services und Pilates-Studios. Die Wirtschaft war eine Mischung aus großen, mittleren und kleinen Unternehmen, nicht nur florierende Giganten, vor allem im Einzelhandel. Wir lebten verteilt in Städten, in noch nicht überwachsenen Städten und in einer….

Kommentare sind geschlossen.